Sacred 2:Schadenskunde

Aus SacredWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
damagelore.gif Schadenskunde
Erhöht die Chance, Zusatzwirkungen (z.B. brennen, vergiften, einfrieren, schwächen) einer Schadensart auszulösen.


  • Chance auf Zusatzwirkung +X%


Fertigkeitsstufe 1 10 20 30 40 50 60 70 74 75 80 90 100 110 120 130 140 155 170 185 200
Chance auf Zusatzwirkung, +%: 1,3 6,1 10,6 14,5 17,7 20,6 23 25,2 26 27,1 29,2 33 36,5 39,5 42,2 44,7 46,9 49,7 52,4 54,5 56,5
Schaden/Dauer, +%: - - - - - - - - - 235,6 246,3 265,7 282,8 298,1 311,6 323,7 334,7 349,3 362,1 373,3 383,2
lsTitle.png
rsTitle.png


Meisterschaft

  • Ab Fertigkeitsstufe 75: Erhöht die Wirkung und die Dauer der Zusatzwikrung.
  • gewährt die "zusätzliche Schaden/Dauer Fertigkeitseigenschaft von Zusatzwirkung".

Eigenschaften

  • Die Chance, dass der Bonus sich mit anderen Boni von Gegenständen stapelt, hat eine abnehmende Wirkung.
  • Das Meistern der Fertigkeit ehöht den Schaden und die Dauer von Zusatzwirkungen, sobald sie ausgelöst sind.
  • Es können mehrere Zusatzwirkungen mit einem einzelnen Treffer ausgelöst werden, aber nur der "erste" erhält einen grafischen Effekt. Wenn mehrere Kampfkünste genutzt werden, die Zusatzwirkungen auslösen, können mehrere Zusatzwirkungen mit einem Treffer ausgelöst werden.
  • Ein Monster kann von mehreren Zusatzwirkungen gleichzeitig beinflusst sein, bis deren Dauer ausgelaufen ist.
  • Schadenskunde erhöht die Chance auf brennen (Feuer), vergiften (Gift), schwächen (Magie) und einfrieren (Eis) Zusatzwikrung unabhängig von der Quelle (normale Treffer mit Waffen, Waffen- oder nicht-Waffen basierenden Kampfkünsten).
  • Der Meisterschaftsbonus beinflusst nicht Schaden über Zeit (DoT) Effekte, die im Spiel Tooltip einer Kampfkunst angegeben werden (z.B. Feuersturm). Es ist jedoch möglich, dass ein Monster von 2 verschiedenen Arten von DoTs betroffen sein kann. Einer von einer Kampkunst und einer durch das Brennen vom Monster).

Magische Zahlen


Der Zunahme der Wirksamkeit Meisterschaft-Bonus bei einer bestimmten Fertigkeitsstufe x wird durch die folgende Formel berechnet:

  • 450*(x-32.5)/(x+66) + 100

Die fett gedruckten Zahlen sind die kleinste Obergrenze dieser Rechnung, die nie überschritten wird bei einer Ferigkeit-Stufe.

Als Beispiel: Wert der Zunahme der Wirksamkeit bei x=75: 75 ist die erste Meisterschaftsstufe, also nimmt man die Meisterschaft-Formel und erhält:

450*(75-32.5)/(75+66) + 100 = 450*42.5/141 + 100 = 235.64

Dieser Wert, verglichen zum Tabellenwert, ist ein gutes Beispiel für die Genauigkeit dieser Formeln.

Damage Lore via Combat Art and their modification choices

Effekt von Schadenskunde auf Zauber

Schadenskunde wird nur über Folgendes verbessert:

Charakterklasse Kampfkünste Modifikationsname
Drachenmagier Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Dryade Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Hochelfe Feuerball Keine Modifikation benötigt, Griechisches Feuer oder Inferno Modifikation von Feuerhaut erhöhen die Wahrscheinlichkeit auf dem Ziel brennen auszulösen
Feuersturm keine Modifikation benötigt, Inferno Modifikation aus Feuerhaut erhöht die Wahrscheinlichkeit auf dem Ziel brennen auszulösen
Meteor keine Modifikation benötigt, Inferno Modifikation aus Feuerhaut erhöht die Wahrscheinlichkeit auf dem Ziel brennen auszulösen
Feuerhaut Inferno (gewährt eher allen Zauber im Inferno Aspekt die Chance das Ziel in brand zu setzen als ein DoT der durch Schadenskunde beeinflusst wird)
Inquisitor Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Seraphim Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Schattenkrieger Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt
Tempelwächter Todesspieße Brennen oder Magisch
T-Kampfschild Waffen
Projektil Suprakugeln
Flammenwerfer keine Modifikation benötigt
T-Schock keine Modifikation benötigt
Archimedes Strahl keine Modifikation benötigt
Levitieren keine Modifikation benötigt
T-Energie Schadenskunde Meisterschaft erhöht alle Kampfkünste dieses Aspektes


Erfolg von Schadenskunde über Waffenschaden-basierende Kampfkünste

Es gibt 5 Schadensarten.

Jede der fünf waffenbasierende Schadensarten haben eine Chance eine Zuatzwirkung auszulösen.

Schadenskunde verbessert alle Zuatzwirkungschäden die durch Nah- oder Fernwaffen ausgelöst werden, solange die eingesetzte Kampfkunst zu den Waffenschaden-basierenden Kampfkünsten gehört.

Wenn man beispielsweise ein Schwert ausgerüstet hat, in dem ein Lavabrocken eingeschmiedet ist -welcher brennen als Zusatzeffekt bietet- kann man nicht erwarten brennen auszulösen, solange man die Energieblitz Kampfkunst verwendet.

Kampkünste mit "eingebautem" DoT-Effekt die nich von Schadenskunde profitieren

Kampfkunst Mods die einen DoT Effekt gewähren:

siehe auch

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Diablo 2 Fallen
sacred 2
sacred
Unbended
Werkzeuge